BBC Music Magazine Award für die „Beethoven 9“ App Zum ersten Mal wurde bei den BBC Music Magazine Awards ein Preis in der Kategorie "Apps" verliehen. Die Jury wählte die Beethoven 9 App, eine Zusammenarbeit der Deutschen Grammophon mit Touchpress. Perfekte Partnerschaft Anne-Sophie Mutter und Lambert Orkis feiern das 25-jährige Jubiläum ihrer Partnerschaft als Duo mit der Veröffentlichung von The Silver Album im Mai und einer großen Recital-Tournee durch Europa. Musik für Max’ Ohren - Deutsche Grammophon nimmt Max Richter unter Vertrag Der britische Komponist Max Richter gab heute seine neue Partnerschaft mit Deutsche Grammophon bekannt, dem weltweit ältesten Label für klassische Musik. Der neue Exklusivvertrag fasst neue Werke und die Mitwirkung an Projekten sowie im April die Veröffentlichung seiner Erfolgsalben. Anna Netrebko sang die olympische Hymne bei der Eröffnungsfeier der Olympischen und Paralympischen Winterspiele Superstar Anna Netrebko - "die regierende neue Diva des frühen 21. Jahrhunderts" (AP) - trat überraschend bei der Eröffnungsfeier für die Olympischen und Paralympischen Winterspiele 2014 im Olympiastadion in Sotschi auf und sang die olympische Hymne live während der Präsentation der olympischen Flagge. Deutsche Grammophon bei "Victoires de la Musique" mit drei Spitzenpreisen ausgezeichnet Bei der renommierten Zeremonie "Victoires de la Musique" wurde Violinist Nemanja Radulović als "Soloinstrumentalist des Jahres" und die Henri Dutilleux-Aufnahme "Correspondances" als "Beste Aufnahme des Jahres" ausgezeichnet. Richard Galliano, Starakkordeonist der DG, wurde für seine "Fables of Tuba" als "Bester Komponist" geehrt. "The Tempest" bei Grammys als "Beste Opernaufnahme" ausgezeichnet" Die bei der DG erschienene DVD-Aufnahme von Thomas Adès' Oper "The Tempest" gewann die Auszeichnung als "Beste Opernaufnahme" bei den diesjährigen 56. Grammy Awards.

Newsletter