STING Symphonicities Vinyl 2745321

Einer der wirklich seltenen gelungenen Crossover-Versuche.

Sting selbst wollte die verborgenen Ecken und Facetten seiner Songs finden, wie er meinte. Er ist fündig geworden: Fast alle Songs wirken wie Neukompositionen, begeistern mit Kraft und Musical-Dramatik, bis Stings heiser-geschmeidige Vocals ins Spiel kommen . . . »We Work The Black Seam«, fast nur mit den großen Blechbläsern intoniert, sorgt selbst bei Sommerhitze für Gänsehaut. Und sogar an den Groove-Pop von »She's Too Good For Me« wagt sich das Orchester heran, diesmal aber mit Gitarre im Gepäck -- schlichtweg eine Wucht! Mal dramatisch, mal sparsam, stets mitreißend: »Symphonicities« ist ein zeitloses Alterswerk mit jugendlichem Drive -- nicht nur für Sting-Fans.

Sting expérimente sans relâche . . . il donne ŕ entendre sa sereine maturité vocale et artistique . . . avec une évidente sincérité.