Pasion Espańola Plácido Domingo 4776590

Domingo remains a phenomenal singer, with an extraordinary range of expression . . . The mod is for the most part highly emotional . . . Clearly a labour of love, this disc will surely serve as an introduction to this neglected corner of 20th-century popular, folk-inspired repertory.

. . . these are attractive numbers of their kind . . . Naturally, Domingo sounds idiomatic and perfectly accomplished in this material, and so does the orchestra. Those with an ear for Spanish popular music will not be disapppointed by this disc.

. . . [ein Opernstar], der sich mit Haut und Haaren in diese Musik stürzt. Kein Wunder, dass Domingo im Begleitheft die "Coplas" als drei- bis vierminütige Mini-Opern bezeichnet, die es mit Temperament und Feuer zu singen gilt . . . man [kann] mit Lust und Laune das noch immer unverwechselbare Domingo-Timbre genießen und sich an seiner mitreißenden Gefühlsintensität erfreuen.

Dass er sich auch im 70. Lebensjahr sein unverwechselbares Timbre sowie einen grosso modo frischen, jugendlichen Ton bewahrt hat, spricht für seine noch immer krisenfeste Gesangstechnik.

Der Tenorissimo, opulent unterstützt vom Orquesta de la Comunidad de Madrid unter Miguel Roa, macht solche . . . geschriebenen Stücke zu Mini-Oper(ette)n, die er mit Überzeugung, Wohlklang und seiner typischen . . . Expression serviert.

. . . Domingo singt sie ganz hervorragend mit seiner immer noch bemerkenswerten Stimme und engagiert sich dabei mit Leib und Seele. Er spürt mit viel Liebe den sehr verschiedenen Stimmungen dieser populären Lieder nach und veredelt sie, ohne sie zu verfälschen. So bleiben Dramatik, Leidenschaften und Emotionen aller Art erhalten, Situationen entstehen und verändern sich plastisch. Zarzuela auf höchstem sängerischen Niveau und ein Vokalgenuss der Sonderklasse!

Accompagné avec classe par un des meilleurs orchestres du cru, le tenorissmo ne ménage ni sa peine ni son charme légendaire pour défendre ces tranches de vie pleines de soleil. Un disque idéal pour agrémenter votre prochaine soirée paella.

. . . la voz por excelencia.