MARTIN GRUBINGER Drums 'n' chant 4778797

. . . this young Austrian percussionist has gathered percussion, jazz, classical and world-music friends for a multi-culti, multigenerational jam with Benedictine monks more far reaching than most. The results are entertaining.

Grubinger . . . presents the chant in different contexts and moods. This shows off his versatility . . .

Darf man das, darf man die uralten einstimmigen Gesänge mit rhythmusbestimmten, neu komponierten Stücken überbauen, unterfüttern, kontrastieren? Man darf! Das Ergebnis hat über weite Strecken einen (strengen) Reiz . . . Die neuen Stücke weisen eine bemerkenswerte Vielfalt auf, die ein gewisses spirituelles Aroma bieten . . .

Magische Momente! Das beste Crossover-Projekt seit langem.

Grubinger, ein spektakuläres Rhythmustalent, für dessen Spiellust eine Musikgattung allein immer schon zu eng war, umgibt die alten Choräle durchaus einfühlsam mit vielfältigen Rhythmen -- und das lässt sie oft zugänglicher werden.

[Die eher dezenten Rhythmen aus aller Welt] passen faszinierend gut . . . Der Kontrast von fließendem, gleichförmigem Gesang und farbenreicher Perkussion macht dieses Projekt spannender als so manches Gregorianik-Experiment . . .

Der 27-jähirge Salzburger Martin Grubinger ist, technisch wie musikalisch, ein Ausnahmetalent . . . [es ist ein] Vergnügen, Grubinger zuzusehen, wenn er von einem Instrument zum anderen springt . . .

Die höchst variable Perkussionsvirtuosität von Martin Grubinger und die seiner Mitspieler [produziert erheblichen Drive] . . .

. . . geistlicher Gesang und eher weltlich definiertes Schlagwerk in genialem Dialog . . . eine kühne Partnerschaft, welche die Gregorianik mit einer neuen Klanghaut umkleidet und der vielfach differenzierten Perkussion transzendente Weihe gibt . . . Die Aufnahme ist ein sinnliches und geistliches Erlebnis ohnegleichen.

Martin Grubinger sait faire sonner les percussions de manière aussi spectaculaire que séduisante . . . "Drums'n'Chant" est le disque idéal pour tester votre chaîne hi-fi.