PUCCINI Turandot Highl/Ricciarelli,Domingo,Karajan

GIACOMO PUCCINI

Turandot
(Highlights)
Katia Ricciarelli · Plácido Domingo
Barbara Hendricks · Ruggero Raimondi
Wiener Sängerknaben
Wiener Staatsopernchor
Wiener Philharmoniker
Herbert von Karajan
Int. Release 30 May. 1988
Download
0289 410 6452 3 GH
„Diese Nacht soll niemand schlafen in Peking“, verkünden die Boten der chinesischen Prinzessin Turandot, die einen Namen herausfinden will. Ein fremder Prinz hat ihr Rätsel gelöst und sie als Gemahlin gewonnen. Als er ihr jedoch verspricht, die Heirat zu lösen, wenn sie bis Sonnenaufgang seinen Namen herausfinden würde, beginnt eine schlaflose Nacht für die Bewohner Pekings. Giavomo Puccinis Oper „Turandot“ wurde am 25. April 1926 uraufgeführt. „Nessun dorma“ ist die Arie des Prinzen Kalaf zu Beginn des 3. Aktes. Genießen Sie ein Potpourri aus chinesischen Motiven und eine Arie, die zum Standardrepertoire aller großen Tenöre wie Plácido Domingo, gehört.


Track List

Giacomo Puccini (1858 - 1924)
Turandot

Act 1

Wiener Staatsopernchor, Wiener Sängerknaben, Wiener Philharmoniker, Herbert von Karajan

Barbara Hendricks, Wiener Philharmoniker, Herbert von Karajan

Barbara Hendricks, Heinz Zednik, Francisco Araiza, Plácido Domingo, Ruggero Raimondi, Gottfried Hornik, Wiener Staatsopernchor, Wiener Philharmoniker, Herbert von Karajan

Act 2

Heinz Zednik, Francisco Araiza, Gottfried Hornik, Wiener Philharmoniker, Herbert von Karajan

Katia Ricciarelli, Plácido Domingo, Wiener Staatsopernchor, Wiener Philharmoniker, Herbert von Karajan

Katia Ricciarelli, Plácido Domingo, Piero de Palma, Wiener Staatsopernchor, Herbert von Karajan, Wiener Philharmoniker

Act 3

Plácido Domingo, Wiener Philharmoniker, Herbert von Karajan, Wiener Staatsopernchor

Barbara Hendricks, Katia Ricciarelli, Plácido Domingo, Heinz Zednik, Francisco Araiza, Gottfried Hornik, Ruggero Raimondi, Wiener Staatsopernchor, Wiener Philharmoniker, Herbert von Karajan

Katia Ricciarelli, Plácido Domingo, Wiener Philharmoniker, Herbert von Karajan

Katia Ricciarelli, Wiener Staatsopernchor, Wiener Philharmoniker, Herbert von Karajan

Total Playing Time 1:00:59