Produktfamilie | SCHILLER - OPUS

SCHILLER – OPUS
Opus (Deluxe Edt.)
Opus (Deluxe Edt.)
SCHILLER
OPUS
Guest artists:
Hélène Grimaud
Anna Netrebko
Albrecht Mayer
VÖ: 30. August 2013
ProduktProdukt
StreamingStreaming
DownloadDownload

Produktinformation

Auf seinem neuen Album OPUS verwebt Christopher von Deylen klassische Melodien mit elektronischen Klängen. So interpretiert er gemeinsam mit der renommierten Pianistin Hélène Grimaud, deren Erfolgsweg von internationalen Triumphen gesäumt ist, Erik Saties „Gymnopädie No.1“, während die legendäre Sopranistin Anna Netrebko zum ersten Mal auf elektronische Musik trifft und meisterhaft Edvard Griegs „Solveig’s Song“ in die einladende, akustische Landschaft von SCHILLER legt. Hinzu kommen bekannte Melodien wie etwa Rachmaninoffs „Rhapsody On A Theme Of Paganini op. 43“ oder Debussys „Reverie“, aus denen Christopher von Deylen überwältigende elektronische Hymnen zaubert.

Deswegen ist OPUS gleichzeitig anders schön und trotzdem typisch SCHILLER.
Zusätzliche Informationen
Only available in Germany, Austriaand SwitzerlandPANORAMA
Label
Deutsche Grammophon (DG)
UPC
00028947918936

Mehr Musik von Schiller

Mehr von SCHILLER – OPUS