Diverse Künstler | News | Saisonauftakt – Musikfest Berlin 2019

Saisonauftakt – Musikfest Berlin 2019

Musikfest Berlin 2019
© Musikfest Berlin
22.08.2019
Die Sommerpause neigt sich dem Ende und das kulturelle Leben in den Metropolen nimmt wieder Fahrt auf, so auch in Berlin. Die Hauptstadt startet mit dem vom 30. August bis 19. September stattfindenden Musikfest Berlin, das von den Berliner Festspielen in Kooperation mit der Stiftung Berliner Philharmoniker ausgerichtet wird, in die neue Spielzeit 19/20.
Wie auch in den vergangenen Jahren präsentiert das Musikfest Berlin, das sich als ein Forum für die innovative künstlerische Arbeit der großen Orchester und Ensembles im Bereich der klassischen und modernen Musik versteht, ein vielseitiges Programm. Dieses Jahr liegt der programmatische Schwerpunkt auf Hector Berlioz' Schaffen und Wirken, der dieses Jahr 150. Jubiläum feiert.
Zu erleben ist mit dem BBC Symphony Orchestra unter der Leitung von Sakari Oramo u.a. Nora Fischer, die 2018 gemeinsam mit Marnix Dorrestin Lieder und Arien von Scarlatti, Purcell, Monteverdi u.v.m. unter dem Titel “Hush” für die Deutsche Grammophon eingesungen hat. Beim Musikfest-Konzert am 5. September in der Berliner Philharmonie steht die Europa-Premiere des vor kurzem in Los Angeles uraufgeführten Stückes “The Only One” von Louis Andriessen auf dem Programm.