Ludovico Einaudi | News | Ludovico Einaudi kündigt mit "Seven Days Walking" sieben neue Veröffentlichungen an

Ludovico Einaudi kündigt mit “Seven Days Walking” sieben neue Veröffentlichungen an

Ludovico Einaudi
© Ray Tarantino
01.03.2019
Die Inspiration zu diesem Projekt kam Ludovico Einaudi bei seinen Spaziergängen durch die winterliche Berglandschaft. “Letzten Januar bin ich oft in den Bergen, auf langen Wanderungen, immer mehr oder weniger auf demselben Pfad entlanggelaufen. Es gab viel Schnee und meine Gedanken hatten freien Lauf im Schneesturm, wo alle Formen von der Kälte entblößt werden, und ihre Konturen und Farben verlieren. Dieses Gefühl des extremen Daseins wurde vielleicht Quelle von diesem Album.”, so Einaudi über die Inspiration zu seinem Projekt “Seven Days Walking”.
Wie dieselbe Landschaft an verschiedenen Tagen ganz anders wirken kann, so kann die musikalische Variation eines Themas verschiedene Stimmungen hervorrufen. Das erste Album “Day 1” präsentiert mehrere Themen, die dann im Laufe der Serie musikalisch weitergedacht werden. 
Einaudis neue Klavierkompositionen erinnern an seine unverkennbaren frühen Soloaufnahmen. Der Komponist erweitert diese auf “Seven Days Walking” mit Celli und Violinen und kombiniert die sanften Streicherklänge mit seinen meditativen beruhigenden Melodien.
Sieben Monate lang wird jeweils ein Album der Serie veröffentlicht. Den Titel "Cold Wind“ gibt es als Vorgeschmack auf das für den 15. März angekündigte Album “Day 1” ab dem 6. März zum Download auf iTunes sowie auf Spotify und Apple Music im Stream zu entdecken.
Mehr von Ludovico Einaudi