Andrè Schuen | 19.01.2023 Konzerthaus, Dortmund, Schumann