Produktfamilie | Adam: Giselle

Adam: Giselle
Adam: Giselle
Adam: Giselle
ADAM
Giselle
Orchestra of the Royal Opera House, Covent Garden
Richard Bonynge
VÖ: 02. April 2012
ProduktProdukt
StreamingStreaming
DownloadDownload

Produktinformation

Nach dem erfolgreichen Start der Decca Ballett Edition im November letzten Jahres, erscheinen nun sechs weitere Gesamteinspielungen von Balletten. Neben absoluten Klassikern wie „Giselle“, „La Bayadere“ und „Cinderella“ sind dieses Mal auch Ballette vertreten, die – zu Unrecht! – nicht so häufig auf den Spielplänen der Opernhäuser zu finden sind: „Ondine“ von Sir Frederick Ashton choreographiert und nach der Musik von Hans Werner Henze, das Ballett in drei Akten „Sylvia“ mit der Musik von Leo Delibes sowie „Der Pagodenprinz“ von John Cranko nach der Musik von Benjamin Britten choreographiert.

Alle Aufnahmen entstanden unter der musikalischen Leitung von renommierten Dirigenten wie Richard Bonynge oder Vladimir Ashkenazy.

Ebenfalls enthalten in der aktuellen Edition sind:
Sergei Prokofiev: Cinderella mit dem Cleveland Orchestra unter der Leitung von Vladimir Ashkenazy (478 3637)
Leo Delibes: Sylvia mit dem New Philharmonia Orchestra unter der Leitung von Richard Bonynge (478 3628)
Hans Werner Henze: Ondine mit der London Sinfonietta unter der Leitung von Oliver Knussen (478 3631)
Leon Minkus: La Bayadère mit dem English Chamber Orchestra unter der Leitung von Richard Bonynge (478 3634)
Benjamin Britten: The Prince of the Pagodas mit dem Orchestra of the Royal Opera House, Covent Garden unter der Leitung von Benjamin Britten (478 4203)

Label
Decca
UPC
00028947836254
Mehr von Adam: Giselle