Produktfamilie | EXILES Max Richter

Max Richter - Exiles Cover
Max Richter - Exiles Cover
EXILES
Max Richter
Max Richter
Kristjan Järvi
Baltic Sea Philharmonic

Also available in Dolby Atmos with Apple Music Spatial Audio
VÖ: 06. August 2021
ProduktProdukt
StreamingStreaming
DownloadDownload

Produktinformation

Max Richter zählt heute zu den einflussreichsten musikalischen Stimmen der Welt. Mit wegweisenden Werken wie “SLEEP”, “Vivaldi Recomposed” und zuletzt “VOICES”, inspiriert von der Allgemeinen Erklärung der Menschenrechte, hat er weltweit ein Millionenpublikum ebenso berührt und begeistert wie auch mit seinen Soundtracks für große Hollywood Blockbuster.
Nachdenklich und inspirierend setzt sich Max Richter auch auf seinem neuen Album erneut mit den großen Fragen unserer Zeit auseinander.
“Exiles” nahm seinen Anfang vor zehn Jahren, mit der Hoffnung, die der Arabische Frühling brachte. Tief bewegt von der Tragödie der Migrationskrise, entschied er sich, sein Mitgefühl in einer gleichnamigen Ballettmusik für das Nederlands Dans Theater und dessen Hauschoreografen Sol León und Paul Lightfoot zu übersetzen. “Das Komponieren ist für mich eine Möglichkeit, über die Dinge zu sprechen, die mich berühren”, so Richter.
Das Album, das auch brandneue Orchesterversionen einiger seiner bekanntesten früheren Werke enthält, wurde 2019 in Tallinn von Kristjan Järvi und dem Baltic Sea Philharmonic aufgenommen, einem Orchester, das stolz darauf ist, die grenzüberschreitende Einheit und künstlerische Innovation zu fördern.
Unter den neu orchestrierten Stücken findet sich auch eine seiner vielleicht berühmtesten Kompositionen “On the Nature of Daylight” (The Blue Notebooks), bekannt aus Filmen und Serien wie “Arrival”, “The Handmaid’s Tale” oder “Shutter Island”. Darüber hinaus gehören zu den neuen Orchesterversionen auch “The Haunted Ocean” (Waltz with Bashir), “Infra 5” (Infra), “Sunlight” aus seinem Album “Songs from Before” (einem Lieblingsalbum von David Bowie) und nicht zuletzt das bisher unveröffentlichte “Flowers of Herself” aus Woolf Works.
“Musik hat eine eigene Stimme in der Kultur. Sie ist Teil des Gesprächs darüber, wie wir leben sollten. Das ist es, was Kreativität ausmacht. Wenn man etwas macht, versucht man, einer Frage nachzugehen oder einen Aspekt unserer Welt zu betrachten und zu kommentieren oder zum Nachdenken und zur Diskussion anzuregen. Wie Nina Simone sagte: Es ist die Pflicht jedes Künstlers, ‘die Zeit zu reflektieren’.”
Und eben das hat der Komponist im Laufe seiner Karriere immer wieder getan, indem er Botschaften sendet, die nachdenklich stimmen, in Musik von Tiefe und Schönheit.
Das Album ist nun erhältlich als CD und LP, außerdem für Download und Streaming. Entdecken Sie “Exiles” auch als ein multidimensionales Erlebnis in 3D-Audio mit Dolby Atmos bei Apple Music.
Zusätzliche Informationen
Also available in Dolby Atmos
Label
Deutsche Grammophon (DG)
UPC
00028948604456
 

Künstler / Komponisten

Folge der Deutschen Grammophon