Produktfamilie | GLASS Les Enfants Terribles / Katia & Marielle Labèque

GLASS Les Enfants Terribles / Katia & Marielle Labèque
Les enfants terribles
Les enfants terribles
PHILIP GLASS
Les Enfants Terribles
Etude No. 17
Etude No. 20
Katia & Marielle Labèque
VÖ: 23. Oktober 2020
ProduktProdukt
StreamingStreaming
DownloadDownload
Hinweis: Dieses Produkt ist in unterschiedlichen Varianten in einzelnen Shops verfügbar.

Produktinformation

Katia & Marielle Labèque präsentieren ihre neue Aufnahme mit Werken von Philip Glass. Die französischen Pianistinnen sind bekannt für ihr einzigartiges Zusammenspiel und Energie ihres Duetts. Nach Olivier Messiaen, Luciano Berio, György Ligeti und Pierre Boulez arbeiteten Katia & Marielle Labèque in den letzten Jahren unter anderem mit Louis Andriessen, Philip Glass, Bryce Dessner, Thom Yorke und bald auch Nico Muhly zusammen, die eigens für die Pianistinnen Werke erschaffen haben.
Die neue Aufnahme fängt die besondere künstlerische Beziehung der beiden zum Komponisten Philip Glass ein. Seine Musik nimmt einen ganz besonderen Platz im Oeuvre von Katia & Marielle Labèque ein, da er ihnen bereits das Doppelkonzert für zwei Klaviere gewidmet hat. Es ist der Komponist selbst gewesen, der auch seine Oper Les Enfants Terribles in einer Suite für Klavierduett für Katia & Marielle Labèque adaptiert hat. Zusammen mit den Etüden für Klavier Nr. 17 & 20 ist somit ein sehr persönliches Album entstanden.
“Die Labèque-Schwestern sind großartig. Sie sind großartige Künstler und großartige Dolmetscher. Und sie sind wunderbare Unterstützer der Musik – nicht nur moderne Musik, sondern nur Musik. Es war großartig, mit ihnen zu arbeiten.” (Philip Glass)
Label
Universal Music Classics
UPC
00028948550975

Mehr Musik von Katia & Marielle Labèque

Mehr von GLASS Les Enfants Terribles / Katia & Marielle Labèque