Produktfamilie | HOMAGE TO HUMPERDINCK

HOMAGE TO HUMPERDINCK
Erinnerung - Homage to Humperdinck
Erinnerung - Homage to Humperdinck
HOMAGE TO HUMPERDINCK
Shakespeare Suites No. 1 & No.2 (excerpts)
Hänsel und Gretel (excerpts)
Königskinder (excerpts)
Prelude to Tristan und Isolde
Christmas Songs
Erinnerung (World Premiere Recording)
Piano Quintet in G Major
Early Songs
Lieder
String Quartet in C Major
Christina Landshamer
Jonas Kaufmann
Hinrich Alpers
Schumann Quartet
Bamberger Symphoniker
Wiener Philharmoniker
VÖ: 23. April 2021
ProduktProdukt
StreamingStreaming
DownloadDownload

Produktinformation

Bis heute ist die Märchenoper “Hänsel und Gretel” von Engelbert Humperdinck populär, ein Großteil seines umfangreichen Œuvres aber ist in Vergessenheit geraten und kommt nur selten zur Aufführung. Das 100. Todesjahr des deutschen Komponisten bietet nun einen wunderbaren Anlass, um sich seines Schaffens zu erinnern. Deutsche Grammophon würdigt Humperdincks Musik mit “Erinnerung – Homage to Humperdinck”.
Kuratiert von dem Pianisten Hinrich Alpers, erscheint die Anthologie am 23. April 2021 als eAlbum und 2-CD-Digipack. Zu hören sind Auszüge aus Humperdincks bekanntesten Partituren, seltene Archiveinspielungen, aber auch neu aufgenommene Pretiosen sowie die Weltersteinspielung des frühen Klavierstücks “Erinnerung” mit Interpretationen von Künstlern wie Hinrich Alpers, Brigitte Fassbaender, Dietrich Fischer-Dieskau, Jonas Kaufmann, Christina Landshamer, Lucia Popp, dem Schumann Quartett, Georg Solti und Eberhard Wächter.
Label
Deutsche Grammophon (DG)
UPC
00028948397624
 
Folge der Deutschen Grammophon