Erkunden Sie die DG-Welt:
Label & Releases
STAGE+
MIXING COLOURS EXPANDED Roger Eno & Brian Eno
MIXING COLOURS EXPANDED Roger Eno & Brian Eno
MIXING COLOURS EXPANDED

MIXING COLOURS EXPANDED

Roger and Brian Eno’s acclaimed creative collaboration
continues with seven additional tracks

Roger & Brian Eno

23. Oktober 2020
Der Streaming Service<br/>für klassische Musik

Der Streaming Service
für klassische Musik

Jetzt kostenlos testen
Shops filtern:
MediamarktSaturn physischJPC

Produktinformation

“Es gibt eine große Gemeinsamkeit zwischen uns in dem, was uns interessiert.” Roger Eno
“Diese Stücke sind sehr impressionistisch, es geht um Klangqualität und Klangfarbe.” Brian Eno

Brian und Roger Eno haben viele Konzepte der Musikproduktion und -aufführung neu gedacht, Brian in seiner wegweisender Popmusik, sein jüngerer Bruder Roger in seinen an Erik Satie erinnernden Ambient-Synth-/Klavieraufnahmen.

Ihre gemeinsame Kunst ist nun auf Mixing Colours zu hören, eine 15-jährige Zusammenarbeit der Brüder: Entstanden sind 18 Meditationen über die langsame, sich wandelnde Natur von Klang und Zeit, Klanglandschaften, die an abstrakte Kunst denken lassen und ebenso heißen: “Obsidian”, “Deep Saffron”, “Wintergreen”…

Kritik und Publikum waren begeistert, als das Album im März 2020 bei Deutsche Grammophon erschien. Mixing Colours Expanded enthält neben “Pewter”, das bisher nur als Bonustrack in Japan veröffentlicht wurde, sechs neue Stücke. 

Auch hier sind die atmosphärischen Titel nach Farben benannt: “Moss”, “Violet”, “Manganese”, “Vermilion”, “Marble”, “Pewter” und “Malachite”.

Label
Deutsche Grammophon (DG)

UPC
00028948393343


Künstler:innen / Komponist:innen

Roger Eno
Roger Eno
Folgen Sie der Deutschen Grammophon

Deutsche GrammophonKontaktImpressumNutzungsbedingungenDatenschutzNewsletterGewinnspiel Teilnahmebedingungen