Produktfamilie | RACHMANINOFF Symphony No. 1 · Symphonic Dances / Nézet-Séguin

RACHMANINOFF Symphony No. 1 · Symphonic Dances / Nézet-Séguin
Rachmaninoff: Symphony No. 1 & Symphonic Dances
Rachmaninoff: Symphony No. 1 & Symphonic Dances
SERGEI RACHMANINOFF
Yannick Nézet-Séguin
Symphony No. 1 in D Minor, Op. 13
Symphonic Dances, Op. 45
Yannick Nézet-Séguin
The Philadelphia Orchestra
VÖ: 29. Januar 2021
ProduktProdukt
StreamingStreaming
DownloadDownload

Produktinformation

Mit der Einspielung von Sergei Rachmaninoffs 1. Symphonie und seinen Symphonischen Tänzen starten das Philadelphia Orchestra und sein Chefdirigent Yannick Nézet-Séguin ihren Zyklus mit symphonischen Werken des russischen Komponisten, der im Jubiläumsjahr 2023 (150. Geburtstag) komplett sein wird. Schon immer hatte das Philadelphia Orchestra eine besondere Beziehung zur Musik Rachmaninoffs: Er selbst vertraute dem Orchester einige seiner Kompositionen zur Uraufführung an, die hier vorgelegten Symphonischen Tänze wurden dem Philadelphia Orchestra und seinem damaligen Chefdirigenten sogar gewidmet. Bewusst kombiniert das Album die erste Symphonie mit dieser letzten Komposition Rachmaninoffs, die das musikalische Material des frühen Werks immer wieder aufgreift. Mit dem neuen symphonischen Zyklus knüpfen das Philadelphia Orchestra und Yannick Nézet-Séguin an die hochgelobten Aufnahmen der Klavier-Orchesterwerke mit Daniil Trifonov an, zuletzt die grammynominierte “Destination Rachmaninov – Arrival”.
Label
Deutsche Grammophon (DG)
UPC
00028948398393
Folge der Deutschen Grammophon