Erkunden Sie die DG-Welt:
Label & Releases
STAGE+
RACHMANINOFF The Dream / Anna El-Khashem
RACHMANINOFF The Dream / Anna El-Khashem
SERGEI VASILYEVICH RACHMANINOFF

SERGEI VASILYEVICH RACHMANINOFF

Anna El-Khashem

6 Romances, Op. 38: V. The Dream

Musical Moments

Anna El-Khashem
Holger Groschopp

24. Juni 2022
Shops filtern:
Digitale Auflösung:
Apple Music AlbumAmazon MusicSpotifyYouTube MusicDeezerIdagioQobuzTidal

Produktinformation

Die russische Sopranistin Anna El-Khashem ist ein aufstrebender Star in der Opernwelt. Die 26-jährige Sängerin, die für die kristallklare Schönheit ihrer Stimme gelobt wird, gab Anfang des Jahres ein umjubeltes Debüt an der Opéra de Paris als Mozarts Susanna. Hier kehrt sie zu ihren Wurzeln zurück und singt Rachmaninoffs “Der Traum” mit dem renommierten deutschen Pianisten Holger Groschopp. Die Vertonung eines symbolistischen Gedichts über die geheimnisvolle Natur der Träume ist eines der letzten Sololieder, die Rachmaninoff schrieb (Op. 38 Nr. 5). El Khashems Stimme schwebt ätherisch über der impressionistischen Begleitung, gewinnt mit zunehmender Intensität der Komposition an Kraft und verklingt dann, um Groschopp das lyrische Nachspiel zu überlassen.

Label
Deutsche Grammophon (DG)

UPC
00028948633098


Mehr Musik von Musical Moments

Alle anzeigen
Feuillâtre - Scarlatti: Keyboard Sonata in A Major K. 208 (Musical Moments)
D. SCARLATTI Keyboard Sonata in A Major, Kk. 208 / Raphaël Feuillâtre
5. Apr. 2024

Künstler:innen / Komponist:innen

Sergei Rachmaninoff
Sergei Rachmaninoff
Folgen Sie der Deutschen Grammophon

Deutsche GrammophonKontaktImpressumNutzungsbedingungenDatenschutzNewsletterGewinnspiel Teilnahmebedingungen