Produktfamilie | SALONEN Out of Nowhere Josefowicz

SALONEN Out of Nowhere Josefowicz
Salonen: "Out Of Nowhere" - Violin Concerto (2009); Nyx (2011)
Salonen: "Out Of Nowhere" - Violin Concerto (2009); Nyx (2011)
ESA-PEKKA SALONEN
Out of Nowhere

Violinkonzert
Violin Concerto (2009)
Nyx (2011)
Leila Josefowicz
Finnish Radio Symphony Orchestra
Esa-Pekka Salonen
VÖ: 21. September 2012
ProduktProdukt
StreamingStreaming
DownloadDownload

Produktinformation

Esa-Pekka Salonens Violinkonzert “Out of Nowhere” gilt vielen als eine der wohl wichtigsten Ergänzungen des Konzert-Repertoires des 21. Jahrhunderts.

Europäische Moderne trifft auf kalifornische polyglotte Coolness: Ein Konzert, das Kenner und ein neues Klassik-Publikum gleichermaßen begeistert. Leila Josefowicz (die Geigerin der Uraufführung) wird begleitet vom Finnischen Radio Symphony Orchester unter der Leitung von Salonen.

Neben dem Violinkonzert findet sich mit “Nyx” von 2011 auch ein reines Orchesterwerk von Salonen auf dem Album, das von der “New York Times” als “verführerisch und mitreißend” gefeiert wurde.

In der klassischen Mythologie ist Nyx die Mutter des Schlafes, des sinnlichen Genusses, der Träume und des Tages. Ebenso wie das Timbre das Wesen von Salonens Musik bestimmt, so steht Nyx für das unsichtbare Fundament allen Lebens und lässt sich als solches nicht definieren. Salonens Nyx ist wie ein schwarzer Hintergrund, vor dem die Farben des Lebens in ihrer ganzen Strahlkraft leuchten.

Label
Deutsche Grammophon (DG)
UPC
00028947906285
Mehr von SALONEN Out of Nowhere Josefowicz