Produktfamilie | SILVER AGE Daniil Trifonov

SILVER AGE Daniil Trifonov
Silver Age
Silver Age
SILVER AGE
Daniil Trifonov
Sergei Prokofiev
Alexander Scriabin
Igor Stravinsky
Daniil Trifonov
Mariinsky Orchestra
Valery Gergiev
VÖ: 06. November 2020
ProduktProdukt
StreamingStreaming
DownloadDownload

Produktinformation

Trifonov würdigt auf seinem neuen Album “Silver Age” eine Musik, die in einer entscheidenden Phase der russischen Geschichte geschaffen wurde. Das Album enthält Werke von Skrjabin (Klavierkonzert in fis-Moll), Strawinsky (Pétrouchka und L’Oiseau de feu) und Prokofieff (2. Klavierkonzert und Solowerke), die mit Valery Gergiev und dem Mariinski-Orchester aufgenommen wurden.
 
“Das Silberne Zeitalter in der Geschichte der russischen Kunst steht nicht für eine bestimmte Ästhetik, sondern bezeichnet ein zunehmend zersplittertes soziales, politisches und intellektuelles Umfeld – eine Mischung von unterschiedlichen künstlerischen Äußerungen in erregter Interaktion.”  
Das Album erinnert an eine Zeit, als russische Musiker, Dichter, bildende Künstler, Dramatiker und Interpreten zu den originellsten der Welt gehörten und veranschaulicht die künstlerische Kühnheit und Brillanz einer turbulenten Epoche des Landes mit Werken seiner avantgardistischsten Komponisten.
Trifonovs Auswahl erfasst die kreative Vielfalt dieses kurzen, aber explosiven kulturellen Augenblicks. “Skrjabin”, so Trifonov, “wollte alle ästhetische Erfahrung in einer einzigen, mystischen, musikalischen Vision zusammenfassen; Strawinsky vereinte die Künste durch eine radikale Neubestimmung des Balletts; und Prokofjew wandte sich dem Film als vollständiger, modernster Verbindung der Sinne zu.”
Das russische Silberne Zeitalter bereitete den Weg für künftige künstlerische Entwicklungen, sein Geist wird zu Recht in dieser neuen Aufnahme gefeiert.
Label
Deutsche Grammophon (DG)
UPC
00028948353316
Folge der Deutschen Grammophon