Erkunden Sie die DG-Welt:
Label & Releases
STAGE+
THE CHOPIN MASTERS
THE CHOPIN MASTERS
THE CHOPIN MASTERS

THE CHOPIN MASTERS

28 Great Albums

Featuring recordings by:
Argerich · Ashkenazy · Blechacz
Block · Bunin · Cho
Czerny-Stefanska · LI · Pogorelich
Pollini · Son · Ts’ong · Zimerman
and many more

17. September 2021
Amazon MusicAmazon physisch Album/TrackMediamarktSaturn physischJPCSaturn SammellinkDG Artist Store

Produktinformation

Die Deutsche Grammophon präsentiert in einer limitierten 28-CD-Box legendäre Chopin-Pianisten und die größten Chopin-Interpreten von heute, von seltenen Recitals bis hin zu ikonischen, preisgekrönten Bestsellern und Kultalben.

Die Edition hebt den Reichtum des DG Chopin-Katalogs hervor, mit zahlreichen Gewinnern und Preisträgern des Internationalen Chopin-Wettbewerbs wie Martha Argerich, Vladimir Ashkenazy, Maurizio Pollini, Krystian Zimerman, Rafał Blechacz, Michel Block, Seong-Jin Cho, YUNDI LI, sowie vielen der renommiertesten Chopin-Künstler aller Zeiten wie Géza Anda, Arturo Benedetti Michelangeli, Emil Gilels, Tamás Vásáry, Ivo Pogorelich etc. Die Erstveröffentlichung des Klavierkonzerts Nr. 1 mit Maria Joao Pires und dem Royal Philharmonic Orchestra unter der Leitung von André Previn aus dem Jahr 1991 ist ebenso Teil dieses spektakulären Chopin-Überblicks wie auch Aufnahmen von Stefan Askenase, Michel Block, Halina Czerny-Stefanska, Julian von Karolyi, Dang Thai Son, Roberto Szidon, Fou Ts’ong und Adam Harasiewicz die erstmals auf CD erscheinen.

Eine Schatztruhe der Chopin-Diskographie, mit den originale Covern auf den CD-Sleeves, einem 72-seitiges Booklet mit Liner Notes von Jed Distler und zahlreichen Künstlerfotos.

Label
Deutsche Grammophon (DG)

UPC
00028948606276


Künstler:innen / Komponist:innen

Folgen Sie der Deutschen Grammophon

Deutsche GrammophonKontaktImpressumNutzungsbedingungenDatenschutzNewsletterGewinnspiel Teilnahmebedingungen