Produktfamilie | VERDI REQUIEM Gianandrea Noseda

VERDI REQUIEM Gianandrea Noseda
Noseda - Verdi: Requiem - Verbier Festival Gold Cover
Noseda - Verdi: Requiem - Verbier Festival Gold Cover
GIUSEPPE VERDI
Verbier Festival Orchestra · Gianandrea Noseda
Messa da Requiem
Maria Agresta · Daniela Barcellona · Piotr Beczala
Ildar Abdrazakov · Coro Teatro Regio Torino
Verbier Festival Orchestra
Gianandrea Noseda
VÖ: 25. März 2022
StreamingStreaming
DownloadDownload

Produktinformation

Gianandrea Nosedas Interpretation von Verdis überwältigendem Requiem aus dem Jahr 2013 ist einer der großartigsten Momente in der Geschichte des Verbier Festivals. Die Solisten Maria Agresta, Daniela Barcellona, Piotr Beczała und Ildar Abdrazakov bieten eine mitreißende Darbietung. Ebenso wie die Sängerinnen und Sänger des Coro Teatro Regio Torino und die Musiker des Verbier Festival Orchestra.
Gemeinsam – von den leisen Tönen des Introitus bis hin zur strahlenden Kadenz des “Libera me” – gelingt diesen Musikern unter Nosedas versierter Leitung eine Interpretation von monumentaler Kraft. Die Aufnahme dieser unvergesslichen Aufführung, die sowohl als Audio- wie auch als Videoversion erhältlich ist, vermittelt dem Zuhörer eine atemberaubende Vision heraus aus der Hoffnungslosigkeit hin zur Auferstehung.
Label
Deutsche Grammophon (DG)
UPC
00028948628094
 

Künstler / Komponisten

Folge der Deutschen Grammophon