Erkunden Sie die DG-Welt:
Label & Releases
STAGE+
Anna Netrebko
Anna Netrebko

Hinter den Kulissen: Anna Netrebko bei den Aufnahmen von 'Verdi' - Folge 7

Anna Netrebko mit dem Orchester des Teatro Regio
© Harald Hoffmann / DG
05.08.2013

Anna Netrebko ist in ihren Interpretationen oft ganz frei und intuitiv an die Musik herangegangen und Verdi wird heutzutage sehr unterschiedlich gesungen. Aber für Netrebko war bei Verdi der historische Kontext enorm wichtig und sie hat sich präzise und treu an den Notentext gehalten. Die Emotionen entstehen ganz von selbst aus der Musik, erklärt sie und je schlichter die vokale Gestaltung, desto stärker bilden sich der Charakter aus. Und es gehört zum schönsten in einem Sängerleben, sagt sie, „wenn man spürt, dass eine Rolle sich ganz und gar mit dem eigenen Körper verbindet“.


Das neue Album ‘Verdi’ von Anna Netrebko erscheint am 9. August. Ab sofort kann man schon es im Fachhandel sowie bei folgenden Partnern bestellen:

Amazon http://amzn.to/11VsYym
JPC http://bit.ly/1bvA4iH
iTunes http://bit.ly/13TTj2V

 

Verdi
ANNA NETREBKO / VERDI
9. Aug. 2013

Mehr Musik von Anna Netrebko

Alle anzeigen
Anna Netrebko - Amata dalle tenebre Visual Album Cover
AMATA DALLE TENEBRE Anna Netrebko (Visual Album)
26. Nov. 2021

Mehr News von Anna Netrebko

Alle anzeigen
Anna Netrebko ein Portrait
Anna Netrebko ein Portrait
vor 3 Jahren
Anna Netrebko
Folgen Sie der Deutschen Grammophon

Deutsche GrammophonKontaktImpressumNutzungsbedingungenDatenschutzNewsletterGewinnspiel Teilnahmebedingungen