Erkunden Sie die DG-Welt:
Label & Releases
STAGE+
Hélène Grimaud
Hélène Grimaud

Grimaud erkrankt

29.03.2006

Hélène Grimaud zählt zu den umschwärmtesten Künstlerinnen auf der internationalen klassischen Konzertbühne und in der Regel übertreffen sich die Rezensenten mit Superlativen der Beurteilung. Diesmal allerdings werden sie noch etwas warten müssen. Denn die französische Starpianistin muss krankheitsbedingt ihre derzeit laufende Tournee mit der Kammerphilharmonie Bremen absagen.

Das betrifft auch Konzerte wie am 31. März im Rahmen des “Heidelberger Frühlings”, das nun mit Lars Vogt als Solisten am Klavier durchgeführt wird. Anstatt des Klavierkonzertes von Bach wird er allerdings Mozart berühmtes A-Dur-Konzert KV 488 spielen. Sollte jemand mit diesem Ersatz nicht zurecht kommt und auf die nächste Grimaud-Runde warten wollen, so kann der die Karten an den Vorverkaufsstellen zurückgeben, wo sie auch gekauft wurden.

Reflection 0028947757197
GRIMAUD Reflection von Otter Salonen
2. Jan. 2006

Mehr Musik von Hélène Grimaud

Alle anzeigen
Hélène Grimaud, Camerata Salzburg - For Clara: Works by Schumann & Brahms (Extended edition)
FOR CLARA: WORKS BY SCHUMANN & BRAHMS Grimaud (Extended Edition)
16. Feb. 2024

Mehr News von Hélène Grimaud

Alle anzeigen
 Hélène Grimaud veröffentlicht For Clara – Extended Edition
Hélène Grimaud veröffentlicht For Clara – Extended Edition
vor 4 Monaten
Hélène Grimaud
Folgen Sie der Deutschen Grammophon

Deutsche GrammophonKontaktImpressumNutzungsbedingungenDatenschutzNewsletterGewinnspiel Teilnahmebedingungen