Christian Löffler | News | Sarah Willis spricht mit dem Electronic-Künstler Christian Löffler

Sarah Willis spricht mit dem Electronic-Künstler Christian Löffler

Christian Löffler, Sarah Willis
© DG
23.03.2021
Christian Löffler ist ein aufregender Musiker, der seine eigenen elektronischen Klänge beispielsweise mit alten Schellackplatten kombiniert. Für die neue Podcast-Folge wagt die klassische Hornistin sich deshalb aus ihrer Komfortzone und taucht im Gespräch mal in eine ganz andere musikalische Welt ein. 
Ursprünglich hat Christian Löffler seine Musik in Clubs gespielt und dort um 4 Uhr morgens die Partyszene zu begeistert. Mittlerweile kann man seine Kompositionen aber auch auf den Konzertbühnen erleben, mal gemixt mit den Klängen eines Streichquartetts, mal als Remix einer bekannten klassischen Meisterwerks.
Für sein neues Projekt “Parallels” hat Christian Löffler sich nun mit historischen Schellack-Aufnahmen von Bach bis Bizet auseinandergesetzt und für die Deutsche Grammophon erneut im großen Stil seine ganz eigenen Remixe kreiert. Er ermöglicht damit einen ganz neuen Blick auf die altehrwürdigen Kompositionen und begibt sich selbst auf eine spannende musikalische Reise. 
Im Podcast des gelben Labels kann man Dank der vielen neugierigen Fragen von Sarah Willis den vielseitigen Künstler bestens kennenlernen.

Hören Sie hier den Podcast an!

Mehr Musik von Christian Löffler