Diverse Künstler | News | Opus Klassik 2019 – Start der Nominierungsphase

Opus Klassik 2019 – Start der Nominierungsphase

OPUS KLASSIK
© Verein zur Förderung der Klassischen Musik e. V.
16.04.2019
Am 13. Oktober 2019 wird der Opus Klassik für außergewöhnliche musikalische Leistungen im Bereich Klassik erneut im Konzerthaus Berlin vergeben. Der “Verein zur Förderung der Klassischen Musik e.V.” zeichnet 46 Künstler und ihre aktuellen Alben aus und betont damit die Wichtigkeit der Klassischen Musik und der Nachwuchsförderung.

Teilnahmebedingungen

Alle Klassik-Neuveröffentlichungen von 1. Januar 2018 bis 29. März 2019, die im deutschen Tonträgerhandel verfügbar sind können sich für die Teilnahme qualifizieren. Bis zum 30. April 2019 können Alben inklusive zwei herausragender Rezensionen eingesandt werden.
Eine spannende Erweiterung dieses Jahr bilden die neuen Preiskategorien “Innovatives Konzert”, “Videoclip” und “Komponist/Komponistin des Jahres”.

Opus Klassik erleben

Bis die feierliche Preisverleihung am 13. Oktober ab 22:15 Uhr im ZDF übertragen wird, haben Klassik-Fans die Möglichkeit alle nominierten Alben beim offiziellen Streaming-Partner IDAGIO zu entdecken.
Weitere Informationen zum Opus Klassik finden sie hier.