Gustavo Dudamel | News | Gustavo Dudamel und das LA Phil begeisterten bei der 91. Oscarverleihung

Gustavo Dudamel und das LA Phil begeisterten bei der 91. Oscarverleihung

Gustavo Dudamel & LA Phil
© Aaron Poole / A.M.P.A.S.
26.02.2019
Am 24. Februar wurden in Los Angeles zum 91. Mal die Oscars verliehen. Zum feierlichen Rahmenprogramm der Preisverleihung trug das LA Phil unter der Leitung von Gustavo Dudamel mit Filmmusik aus “Superman” bei.

Von der Leinwand auf die Konzertbühne

Das kalifornische Orchester ist seit über 50 Jahren eng mit John Williams und seinem musikalischen Schaffen verbunden. Der Komponist schuf nicht nur die legendären Soundtracks zu Filmen wie “Schindlers Liste”, “Jurassic Park”, “Star Wars” und “Harry Potter”, sondern brachte darüber hinaus Filmmusik von der Leinwand auf die Konzertbühne. 1978 dirigierte er das LA Phil zum ersten Mal in der Hollywood Bowl. “Es war ein aufregendes Angebot und zugleich ein ehrenvolles, also sagte ich zu und es bereitet mir nach wie vor sehr viel Freude und Vergnügen”, so Williams über die Einladung live aufzutreten.
Nun krönt im Jahr des 100. Geburtstags des kalifornischen Orchesters das dem Filmkomponisten gewidmete Album “Celebrating John Williams” die musikalische Verbundenheit. Darauf bringt das LA Phil unter Gustavo Dudamel bekannte Stücke der Filmgeschichte aus der Feder Williams' zum Klingen.
Den Titel “Superman March” gibt es als zweiten Vorgeschmack auf das für den 15. März angekündigte Album bereits zum Download auf iTunes sowie Spotify und Apple Music im Stream zu entdecken.
Mehr von Gustavo Dudamel