Max Richter | News | Max Richter veröffentlicht neuen 'Spring 1' Remix als Soundtrack zum Finale der Dior-Show auf der Pariser Fashion Week

Max Richter veröffentlicht neuen ‘Spring 1’ Remix als Soundtrack zum Finale der Dior-Show auf der Pariser Fashion Week

Max Richter: Spring 1 Remix
© Florian Karg
24.06.2022
Der renommierte Komponist Max Richter präsentiert den neuen Remix seines erfolgreichen »Spring 1«, maßgeschneidert für die Modenschau von Dior heute bei der Pariser Fashion Week. Pünktlich zu dem Ereignis erscheint die Single »Spring 1 (Levitation Mix)« bei Deutsche Grammophon. Bereits zum dritten Mal arbeitet Richter mit dem englischen Modedesigner Kim Jones zusammen.
Richter saß in der ersten Reihe bei der Dior-Show im Val-de-Grâce in Paris. Eben dort stellte er seinen Track vor, der auf »Spring 1« von seinem neuesten Album The New Four Seasons basiert. Das Album – eine Zusammenarbeit mit dem Chineke! Orchestra und der Violinistin Elena Urioste – kam Anfang des Monats heraus, genau zehn Jahre nach Richters legendärem Projekt Recomposed, seiner Neukomposition von Vivaldis berühmtestem Werk. Der Remix mit klassischen Instrumenten und Electronica zeigt sich in neuen Farben.
Max Richter erklärt: »Mit ›Spring 1‹ eröffnet das Orchester die Musik auf Recomposed. Es geht um Anfänge und Wachstum, um etwas, das einfach beginnt und nach und nach zusammenwächst, um den Gedanken, dass eine Gemeinschaft mehr ist als die Summe ihrer Teile. Wir sind am besten, wenn wir zusammenarbeiten. Diese Idee wollte ich im Remix herauskristallisieren. Ich habe die ursprünglichen Geigenparts durch acht Harfen ersetzt und sie in einem einfachen, aber tragenden Low-End-Track verankert. ›Spring 1‹ ist voller Freude. Es hat Spaß gemacht, diesen Remix zu komponieren.«
Kim Jones, Artistic Director, Dior Men, sagt: »Max Richter ist der maßgebliche Komponist seiner Generation. Er erreicht die Menschen auf den unterschiedlichsten Ebenen. Es ehrt mich sehr, dass er für diese Saison ›Spring 1‹ neu komponiert und einen Remix gemacht hat, weil ich weiß, dass er sich, genau wie ich, für die Bloomsbury Group interessiert und seine Arbeit eben jenen emotionalen Nerv trifft, um den es auf dieser Show geht: die Feier von Christian Diors Leben auf dem Land und seine Liebe zum Garten. Es ist ein Empfinden, das auch den Bloomsbury-Künstler Duncan Grant bewegt und inspiriert hat, dessen Arbeit wir in dieser Kollektion featuren werden.«
In der Vergangenheit hat Max Richter bereits zweimal mit Kim Jones zusammengearbeitet, für die Fendi-Kollektion zum Frühjahr/Sommer und Herbst/Winter 2021. Seine Musik war außerdem in einem Muttertag-Werbespot von Dior zu hören.
Hören Sie die neue Single ‘Spring 1 (Levitation Mix)’: DG.lnk.to/LevitationRmx 
Folge der Deutschen Grammophon