Musical Moments | News | Liebesbekundung – Musical Moments mit Albrecht Mayer

Liebesbekundung – Musical Moments mit Albrecht Mayer

Musical Moments - Albrecht Mayer - Hahn: À Chloris
09.07.2020
Der Protagonist des nächsten “Musical Moments” ist der Oboist Albrecht Mayer. Nicht nur ist er langjähriger Solo-Oboist bei den Berliner Philharmonikern, auch solistisch hat er mit zahlreichen Aufnahmen bei der Deutschen Grammophon und unterschiedlichstem Repertoire geglänzt. Dabei suchte er stets nach neuen Werken und Arrangements für die Oboe. Eine besondere Affinität hegt Mayer für Werke, die ursprünglich für die menschliche Stimme gesetzt wurden, wie das neu eingespielte Stück “À Chloris”.
"À Chloris" ist ein Liebeslied, das der französische Komponist Reynaldo Hahn 1916 auf der Grundlage von Théophile de Viaus Gedicht komponierte. Es zollt mit seiner unumstrittenen Ähnlichkeit zu Johann Sebastian BachsAir” dem großen Barockkomponisten Triumph. Albrecht Mayer gelingt es, durch den Gesang seiner Oboe die Liebesbotschaft zu vermitteln. Die barockähnlichen, pulsierenden Verzierungen in der Klavierstimme, die in der vorliegenden Aufnahme aus dem Berliner Meistersaal Kimiko Imani übernimmt, unterstützen die berührende Melodie der Oboe. “À Chloris” mit Albrecht Mayer steht ab dem 10. Juli zum Download und im Stream zur Verfügung.