Musical Moments | News | "Verweile doch, du bist so schön!" – "Musical Moments" Serie von Deutsche Grammophon

Musical Moments

“Verweile doch, du bist so schön!” – “Musical Moments” Serie von Deutsche Grammophon

Musical Moment - Daniel Barenboim
© DG
13.05.2020
Deutsche Grammophon präsentiert ihre neue innovative Serie “Musical Moments”. Wie der Titel schon ahnen lässt, liegt der Fokus auf dem musikalischen Moment bei einer Live-Aufführung oder einer Aufnahme, die erstmals angehört wird. Wenn eine Interpretation oder gar ein unbekanntes Musikstück zum ersten Mal erklingt, werden Erinnerungen geweckt, die Vergangenheit wird reflektiert und gleichzeitig wird die Zukunft antizipiert. Diese musikalischen Momente bieten gerade in schweren Zeiten Hoffnung, Zuflucht und Trost. Für “Musical Moments” werden ausgesuchte Werke veröffentlicht – Einzelstücke, die von dem jeweiligen Interpreten noch nicht im Stream erhältlich sind. Alle zwei Wochen wächst die Serie um eine neue Einspielungen von einem international renommierten Interpreten. Die Werke stehen für sich, sie erzählen eine eigene musikalische Geschichte, die die Künstler mit der Welt teilen möchten.
Der erste “Musical Moment” wird von keinem geringeren als dem Dirigenten,Pianisten und ausgewiesenem Chopin Fachmann Daniel Barenboim veröffentlicht. Mit einer Interpretation von Frédéric Chopins Etude op. 25 No. 1, aufgenommen im derzeit leeren Pierre Boulez Saal in Berlin, nimmt er die Hörer für einen Moment mit in eine zauberhafte andere Welt. Chopins Etude op. 25 No. 1 steht ab dem 15. Mai auf allen gängigen Streamingplattformen zur Verfügung.
Sie dürfen sich außerdem auf musikalische Momente von Yuja Wang, Nadia Sierra, Avi Avital, Albrecht Mayer der Hilary Hahn und vielen mehr freuen!