STAGE+ | News | Engagement für den pianistischen Spitzennachwuchs - Der Busoni-Wettbewerb und STAGE+ starten Zusammenarbeit

Engagement für den pianistischen Spitzennachwuchs – Der Busoni-Wettbewerb und STAGE+ starten Zusammenarbeit

Stage+ Busoni
29.08.2023
Der Internationale Ferruccio Busoni Klavierwettbewerb findet im Zweijahresrhythmus in Bozen statt. Ende dieses Sommers ist es erneut so weit. Durch eine Kooperation mit Deutsche Grammophon sind die Finalrunden des renommierten Klavierwettbewerbs zwischen dem 29. August und 3. September live auf STAGE+ zu erleben.
Ende 2022, kurz vor dem 125. Jubiläum des Traditionslabels, hat Deutsche Grammophon den Service STAGE+ gestartet. Der neue Abonnementdienst für klassische Musik bietet Livestreams, ein umfangreiches Videoarchiv und neue Audioveröffentlichungen. STAGE+ ist damit der jüngste Markstein im digitalen Angebot der klassischen Musik und sieht das Publikum im Mittelpunkt der nutzerorientierten Gestaltung: Abonnent:innen kommen renommierten Künstler:innen so nah wie nie zuvor. 2023 werden auf STAGE+ die Finalrunden des Busoni-Wettbewerbs geboten. Ein facettenreiches Begleitprogramm zeigt darüber hinaus Porträts der Finalist:innen, musikalische Höhepunkte aus den Solo- oder Kammermusikrunden sowie einen historischen Zusammenschnitt über die Preisträger:innen der vergangenen zehn Jahre.
Nicht nur die Finalrunden des Internationalen Ferruccio Busoni Klavierwettbewerbs werden im August 2023 Teil des exklusiven Angebots sein: Dem ersten Preisträger oder der ersten Preisträgerin wird überdies eine Produktion in der Reihe »Rising Stars« gewidmet, die ein  audiovisuelles Konzertporträt und digitale Audio-Veröffentlichungen umfasst.
Dr. Clemens Trautmann, President Deutsche Grammophon und selbst Mitglied der Jury der diesjährigen Finalrunden, erklärt: »Hohe individuelle Begabung und junge Künstlerpersönlichkeiten im Rahmen eines so renommierten Wettbewerbs wie dem Ferruccio Busoni Klavierwettbewerb zu entdecken, ist überaus inspirierend für ein globales Publikum. Es freut uns sehr, dass wir die Finalauftritte dieser herausragenden jungen Pianisten weltweit live ausstrahlen können und die oder den Gewinner:in in einer Deutsche Grammophon-Produktion porträtieren können. Mit STAGE+ haben wir den Zugang zur klassischen Musik neu gestaltet und die Möglichkeit, gemeinsam mit unseren Partnern auf eben dieser Bühne das Beste zu präsentieren, was unsere Kunstform zu bieten hat.«