Produktfamilie | LIEDER Goerne · Trifonov

LIEDER Goerne · Trifonov
Matthias Goerne  Daniil Trifonov - Lieder (Berg, Schumann, Wolf, Shostakovich, Brahms) Cover
Matthias Goerne  Daniil Trifonov - Lieder (Berg, Schumann, Wolf, Shostakovich, Brahms) Cover
LIEDER
Matthias Goerne · Daniil Trifonov
Works by:
Berg · Schumann · Wolf
Shostakovich · Brahms
Daniil Trifonov
Matthias Goerne
VÖ: 10. Juni 2022
ProduktProdukt
StreamingStreaming
DownloadDownload

Produktinformation

Bereits die ersten zwei Alben von Matthias Goerne für die Deutsche Grammophon, aufgenommen mit den Pianisten Jan Lisiecki sowie Seong-Jin Cho, wurden von der Presse hochgelobt. Der renommierte deutsche Bariton bringt nun in Zusammenarbeit mit Daniil Trifonov seine geplante Trilogie zum Abschluss. Das Programm des neuen Albums LIEDER enthält visionäre Betrachtungen über den Sinn von Leben und Tod, ausgedrückt in Liedern von Schumann, Brahms, Wolf, Berg und Schostakowitsch.
Schumanns Dichterliebe, ein Zyklus über die Unmöglichkeit der Liebe und die Unerträglichkeit des Seins, ist einer der Höhepunkte der Romantik: ein Zyklus von 16 Liedern, darunter das weltberühmte Lied “Im wunderschönen Monat Mai”.  Eröffnet wird das Album allerdings mit Bergs Vier Gesänge Op. 2, vier kurze, aber bezaubernde Beschwörungen des Schlafs und des unendlichen Universums der Träume. Ihre Reise in die Metaphysik des Seins umfasst auch Wolfs Michelangelo-Lieder (1897), drei tiefgründige Reflexionen über die Natur von Zeit, Sterblichkeit und Liebe, die nur wenige Monate vor Wolfs endgültigem Abstieg in den Wahnsinn geschrieben wurden sowie drei Lieder aus Schostakowitschs Suite über Verse von Michelangelo Buonarroti (1974), nur etwas mehr als ein Jahr vor dem Tod des Komponisten fertiggestellt. Das Album schließt mit Brahms’ Vier ernsten Gesängen (1896), dem letzten zu seinen Lebzeiten veröffentlichten Werk, in dem der Tod seinen unvermeidlichen Platz in der natürlichen Ordnung der Dinge einnimmt.
Zusätzliche Informationen
Also available in Dolby Atmos®
Label
Deutsche Grammophon (DG)
UPC
00028948624522
 

Künstler / Komponisten

Folge der Deutschen Grammophon