Produktfamilie | TÁR Hildur Guðnadóttir

TÁR Hildur Guðnadóttir
Hildur Guðnadóttir TÁR Soundtrack
Hildur Guðnadóttir TÁR Soundtrack
TÁR
Hildur Guðnadóttir
Works by:
Guðnadóttir · Mahler · Elgar
Hildur Guðnadóttir
Cate Blanchett
Sophie Kauer
London Contemporary Orchestra
London Symphony Orchestra
Dresdner Philharmonie
VÖ: 21. Oktober 2022
BestellenBestellen
StreamStream
DownloadDownload

Produktinformation

Deutsche Grammophon präsentiert das aufregende neue Filmprojekt der mehrfach ausgezeichneten (Oscar, 2 Grammys, Golden Globe, Emmy, BAFTA u.a.) isländischen Komponistin und Cellistin Hildur Guðnadóttir (Joker, Chernobyl, Battlefield 2042 u.a.) – ein bahnbrechendes Konzeptalbum für den neuen Film TÁR des dreifach Oscar-nominierten Todd Field mit Cate Blanchett in der Hauptrolle als Dirigentin Lydia Tár. Blanchett tauchte in jeden Aspekt des Lebens ihrer Figur ein und ist auf dem Album zu hören, wie sie die Proben einer Mahler-Sinfonie mit außerordentlichem Geschick leitet. Bereits bei der Premiere im Rahmen des Venice Film Festivals wurde sie für diese herausragende Leistung ausgezeichnet, sodass der Film schon jetzt als Frontrunner für die Oscars und Award Season 2022/23 gilt. Das facettenreiche Album präsentiert sowohl Musik aus dem Film wie auch durch den Film inspirierte Musik, darunter eine Reihe von eindringlichen neuen Stücken von Hildur Guðnadóttir, sowie Auszüge aus Werken Elgars und Mahlers. Es ergänzt die faszinierende Handlung des Films, indem es vollendete, reale Versionen der Musik präsentiert, an denen die fiktive Protagonistin Lydia Tár bereits im Film arbeitet. Ziel des Albums ist es, dem Hörer etwas von der Komplexität des musikalischen Proben- und Aufnahmeprozesses zu vermitteln. "Das Album, wie auch der Film, soll für den Hörer das komplexe Wirrwarr erlebbar werden lassen, wenn Musik gemacht wird.“ (Todd Field).
Label
Deutsche Grammophon (DG)
UPC
00028948634316
 

Künstler / Komponisten

Mehr Musik von Hildur Guðnadóttir

Folge der Deutschen Grammophon