Erkunden Sie die DG-Welt:
Label & Releases
STAGE+
Wolfgang Amadeus Mozart
Wolfgang Amadeus Mozart

Mozart digital

16.04.2004

Es war nicht ganz so dringend wie bei Bach. Denn Wolfgang Amadeus Mozart hat auf leinenhaltigerem Papier geschrieben als sein barocker Ahne und außerdem eine widerstandsfähigere Tinte benutzt.

Die Autographen sind daher bislang nicht vom Zerfall bedroht. Trotzdem arbeitet die Internationale Stiftung Mozarteum an der Digitalisierung des musikalischen Werkes ihres Namensgebers. Bislang werden die bereits gedruckten Archivalien erfasst und sollen, nach Maßgabe der Forschung aktualisiert, demnächst auch im Internet zugänglich sein. Die Autographe sind bereits auf Mikrofilm katalogisiert, ihre Verwandlung in digitale Datenbänke steht aus Budgetgründen allerdings noch in den Sternen.

Mehr Musik von Wolfgang Amadeus Mozart

Alle anzeigen
Tarmo Peltokoski - Mozart Symphonies
MOZART SYMPHONIES Tarmo Peltokoski
31. Mai 2024

Mehr News von Wolfgang Amadeus Mozart

Alle anzeigen
Mozarts Klänge in neuem Gewand
Mozarts Klänge in neuem Gewand
vor 3 Jahren
Albrecht Mayer
Folgen Sie der Deutschen Grammophon

Deutsche GrammophonKontaktImpressumNutzungsbedingungenDatenschutzNewsletterGewinnspiel Teilnahmebedingungen