Erkunden Sie die DG-Welt:
Label & Releases
Albrecht Mayer

Klassisch virtuos: Das neue Album "Lost & Found"

Albrecht Mayer
© Harald Hoffmann / DG
15.01.2015

Wer noch kein Geschenk für den Valentinstag hat, der kann mit diesem neuen Album sicher punkten… Wunderbare wiederentdeckte Oboenkonzerte aus dem 18. Jahrhundert stellt Albrecht Mayer darauf vor. Franz Anton Hoffmeister, Leopold Koželuh, Ludwig August Lebrun und Joseph Fiala haben dem klangvollen Instrument virtuose Meisterwerke auf den hölzernen Leib komponiert. Und es gibt wohl in diesen Tagen keinen renommierteren Interpreten als den Solooboisten der Berliner Philharmoniker und international gefeierten Solisten Albrecht Mayer, der gemeinsam mit der Kammerakademie Potsdam auf dem neuen Album gestalterisch zu musikalischer Höchstform aufläuft.

Wer mal nicht den sonoren Klang seines Instruments, sondern die Stimme des sympathischen Musikers hören möchte, der kann sich auch ein aktuelles Interview mit Albrecht Mayer auf klassikradio.de anhören und dabei viele spannende Einblicke ins Privatleben des Künstlers bekommen.

Und gewinnen kann man auch noch etwas: Klassikakzente verlost 5x2 Tickets für das Albumrelease-Konzert von Albrecht Mayer am 09.02. in Berlin. Viel Glück! Hier geht es zum Gewinnspiel.

Lost And Found - Oboenkonzerte des 18. Jahrhunderts von Hoffmeister, Lebrun, Fiala und Ko¿eluh
ALBRECHT MAYER - LOST AND FOUND
16. Feb. 2015

Mehr Musik von Albrecht Mayer

Alle anzeigen
Albrecht Mayer - J.S. Bach: Nun komm, der Heiden Heiland, BWV 659 (Adapt. Frey for Oboe and Harpsichord) - Musical Moments Cover
BACH Nun komm, der Heiden Heiland / Mayer
15. Dez. 2023

Mehr News von Albrecht Mayer

Alle anzeigen
Albrecht Mayer erkundet das musikalische Universum der Familie Bach
Albrecht Mayer erkundet das musikalische Universum der Familie Bach
vor 9 Monaten
Albrecht Mayer
Folgen Sie der Deutschen Grammophon

Deutsche GrammophonKontaktImpressumNutzungsbedingungenDatenschutzNewsletterGewinnspiel Teilnahmebedingungen