Erkunden Sie die DG-Welt:
Label & Releases
Daniil Trifonov

Leidenschaftliche Seele – Daniil Trifonov erkundet Bachs musikalische Gefühlswelt

Daniil Trifonov
© Dario Acosta / DG
11.08.2021

Am 8. Oktober 2021 erscheint das neue Album von Daniil Trifonov. Der russische Starpianist, eine der bewundertsten Künstlerpersönlichkeiten unserer Zeit, widmet sich darauf nicht nur dem Schaffen Johann Sebastian Bachs, sondern auch dessen Familienleben und Werken von vier seiner Söhne. Unter dem Titel “The Art of Life” versammelt er Schlüsselwerke des großen Komponisten, der die europäische Musikgeschichte geprägt hat wie kaum ein Anderer. “Natürlich ist Bach eine Legende, eine Ikone, eine musikalische Marke”, so Trifonov, der den Menschen Bach, seine Gefühls- und Denkwelt erlebbar zu machen hofft. Bach habe gewusst, “wie man sich amüsiert”. Sein Schaffen sei “durch eine leidenschaftliche Seele beflügelt” worden, so der Pianist.  

Emotionales Epizentrum

Um ins Zentrum dieser musikalischen Leidenschaft vorzudringen, rückt der Pianist eines der visionärsten Werke von Bach in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit: “Die Kunst der Fuge”, für Trifonov eine Art Summe “von Bachs persönlichem, geistlichem, wissenschaftlichem und humanistischem Wissen”. Daneben erklingen unter anderem die berühmte Chaconne aus der Partita Nr. 2 in d-Moll für Violine solo in der Klavierbearbeitung von Johannes Brahms sowie schillernde Arbeiten von begabten Söhnen des Altmeisters, darunter die für Mozarts Entwicklung so maßgeblichen Johann Christian Bach und Carl Philipp Emanuel Bach

Das neue Album von Daniil Trifonov ist seit dem 6. August 2021 vorbestellbar. Dann steht mit dem heiter beschwingten Allegro aus der Sonate Nr. 5 in A-Dur von Johann Christian Bach ein erster Vorabtrack zum Download und Streamen bereit.

Mehr Musik von Daniil Trifonov

Alle anzeigen
Daniil Trifonov - The Carnegie Recital
DANIIL TRIFONOV The Carnegie Recital
19. Mai 2023

Mehr News von Daniil Trifonov

Alle anzeigen
Auf dem Weg zu Rachmaninoff:  eine Reise in vier Etappen
Auf dem Weg zu Rachmaninoff: eine Reise in vier Etappen
vor einem Jahr
Daniil Trifonov
Folgen Sie der Deutschen Grammophon

Deutsche GrammophonKontaktImpressumNutzungsbedingungenDatenschutzNewsletterGewinnspiel Teilnahmebedingungen