Erkunden Sie die DG-Welt:
Label & Releases
Rufus Wainwright

Wilson und Wainwright und Shakespeare

02.07.2008

Derzeit weilt der kanadische Songwriter und Sänger Rufus Wainwright, dem die Yellow Lounge-Reihe eine ihrer schönsten Compilations verdankt, wieder einmal in Berlin. Am 3. Juli tritt er im Admiralspalast auf, aber das ist noch nicht alles. Denn Wainwright und der Theatervisionär Robert Wilson proben darüber hinaus an einem Programm, das Shakespeares Sonette auf die Bühne bringen soll.


Unter der Leitung der Regisseurin Ann-Christin Rommen wurde mit dem Berliner Ensemble bereits mit den Proben begonnen, teilte das Theater am Schiffbauerdamm mit. Die Premiere des ungewöhnlichen Programms ist für den April 2009 vorgesehen, neben Wainwright werden unter anderem Inge Keller, Traute Hoess, Christina Drechsler, Jürgen Holtz und Georgette Dee auf der Bühne stehen.

Mehr Musik von Rufus Wainwright

Alle anzeigen
Take All My Loves - 9 Shakespeare Sonnets
WAINWRIGHT Take all my Loves
22. Apr. 2016

Mehr News von Rufus Wainwright

Alle anzeigen
Shakespeare auf schwarzem Gold – am 13. Mai erscheint Rufus Wainwrights neues Album "Take All My Loves" als LP
Shakespeare auf schwarzem Gold – am 13. Mai erscheint Rufus Wainwrights neues Album "Take All My Loves" als LP
vor 8 Jahren
Rufus Wainwright
Folgen Sie der Deutschen Grammophon

Deutsche GrammophonKontaktImpressumNutzungsbedingungenDatenschutzNewsletterGewinnspiel Teilnahmebedingungen