Erkunden Sie die DG-Welt:
Label & Releases
STAGE+
Herbert von Karajan
Herbert von Karajan

Das Vermächtnis Herbert von Karajans – Elektrisierende Film- und Tondokumente auf STAGE+ und audiophile Neueditionen von Aufnahmeklassikern des Jahrhundertdirigentens

Karajan_2007_12_b.jpg
06.06.2024

Herbert von Karajan war ein Technik-Enthusiast ohnegleichen. Die Arbeit am klanglichen Detail, neue Aufnahmeverfahren und filmische Inszenierungen von klassischer Musik konnten den Stardirigenten in Bann schlagen wie kaum etwas sonst. Der umtriebige Maestro war an der Entwicklung der Compact Disc beteiligt. Seine Einspielung der “Alpensinfonie” von Richard Strauss schrieb 1981 als erste Klassik-CD auf dem Musikmarkt Geschichte. Mit Unitel und seiner eigenen Produktionsfirma Telemondial verwirklichte Karajan zahllose Filmprojekte. Diese Filme dokumentierten nicht nur seine einzigartigen Interpretationen, sondern schufen in ihrer künstlerisch durchdachten Form und ihren kühnen Perspektiven auf den Dirigenten und auf Musizierende auch neue Zugänge zu klassischer Musik.

Diesem audiovisuellen Erbe nimmt sich Deutsche Grammophon jetzt auf STAGE+ an. Das Gelblabel präsentiert auf seiner Streaming-Plattform neben Highlights aus Karajans Unitel-Videokatalog exklusiv sämtliche Streifen, die der Dirigent mit seiner eigenen Produktionsfirma Telemondial gedreht hat. Hinzu kommen alle Alben, die Karajan jemals für Deutsche Grammophon und Decca aufgenommen hat. Die Tonaufnahmen erscheinen in 25 Etappen bis Ende September 2024. Im Herbst sollen sämtliche DG- und Decca-Alben Karajans auf STAGE+ greifbar sein. Das Filmmaterial ist ab sofort zugänglich. Es besteht aus insgesamt 70 Einzeltiteln, darunter großartige Opern, Konzerte und Sinfonienzyklen sowie bewegende Dokumentationen.

Um sich in dem Dschungel der Tonaufnahmen zurechtzufinden, hat das Gelblabel eine digitale Bibliothek entwickelt. Die einzelnen Titel der summa summarum 300 Stunden Musik sind nach Komponistennamen sortiert, ausgefaltet in umgekehrter alphabetischer Reihenfolge, von Z – A, beginnend mit Wagner-Wolf-Ferrari, endend mit Adam-Bartók. Die Orientierung durch eine virtuelle Bibliothek wird flankiert von verfeinerten Metadaten, die den Abonnenten die Möglichkeit schaffen sollen, die umfangreiche Sammlung ohne viel Aufwand zu erkunden.

Audiophile Meilensteine

Neben der Initiative auf STAGE+ hat Deutsche Grammophon die Neuedition vergriffener Aufnahmeklassiker des großen Dirigenten angekündigt. So legt das Gelblabel Karajans Ring neu auf. Die bahnbrechende Studioaufnahme der Jahre 1967–1970 mit Stars wie Dietrich Fischer-Dieskau, Christa Ludwig oder Gundula Janowitz erscheint am 14. Juni 2024 in einer audiophilen Edition, mit einem 48-seitigen Booklet, im verlustfreien HD-Sound (24-Bit/96kHz) auf einer Blu-ray Audio Disc. 

Am 2. August 2024 folgt in einer limitierten und nummerierten Vinyl-Edition Karajans legendärer Bruckner-Zyklus der Jahre 1975–1981. Die Kult-Aufnahme mit den Berliner Philharmonikern erscheint in Deutsche Grammophons audiophiler Original Source-Serie, neu gemastert und geschnitten von Rainer Maillard und Sidney C. Mayer in den Emil Berliner Studios. Eine 17-LP-Deluxe-Edition, die editorisch und klangtechnisch ihresgleichen sucht – ein Meilenstein der Bruckner-Interpretation zu Bruckners 200. Geburtstag.

Last but not least sei auf zwei Karajan-Klassiker aus den 1970er Jahren verwiesen, die 2024 digital auf Dolby Atmos herauskommen werden: Karajans überwältigende Interpretation von Verdis Requiem aus dem Jahr 1972, angekündigt für den 12. Juli 2024, und seine hypnotisierende Aufnahme der Symphonie fantastique von Berlioz aus dem Jahr 1975, die am 13. September 2024 erscheinen wird. Beide Projekte verwirklichte Karajan mit den Berliner Philharmonikern. 2024 ist Karajan-Jahr!

Karajan: Ravel - Rossini
RAVEL - ROSSINI Herbert von Karajan
14. Juni 2024

Mehr Musik von Herbert von Karajan

Alle anzeigen
Karajan: Ravel - Rossini
RAVEL - ROSSINI Herbert von Karajan
14. Juni 2024

Mehr News von Herbert von Karajan

Alle anzeigen
Das Vermächtnis Herbert von Karajans – Elektrisierende Film- und Tondokumente auf STAGE+ und audiophile Neueditionen von Aufnahmeklassikern des Jahrhundertdirigentens
Das Vermächtnis Herbert von Karajans – Elektrisierende Film- und Tondokumente auf STAGE+ und audiophile Neueditionen von Aufnahmeklassikern des Jahrhundertdirigentens
vor 11 Tagen
Herbert von Karajan
Folgen Sie der Deutschen Grammophon

Deutsche GrammophonKontaktImpressumNutzungsbedingungenDatenschutzNewsletterGewinnspiel Teilnahmebedingungen