Rolando Villazón | News | Rolando Villazón verzaubert mit lateinamerikanischen Melodien

Rolando Villazón verzaubert mit lateinamerikanischen Melodien

Rolando Villazón, Xavier de Maistre
© Julien Benhamou
06.08.2020
Das neue Album von Rolando Villazón ist eine intensive, berührende Reise, mitten hinein in die reiche Klangwelt Lateinamerikas. Unter dem Titel “Serenata Latina” versammelt der mexikanische Tenor darauf verschiedene ausgewählte lateinamerikanische Lieder, die er in besonderen Arrangements zusammen mit dem Harfenisten Xavier de Maistre zum Klingen bringt. Das Album wird am 2. Oktober bei Deutsche Grammophon veröffentlicht. Schon jetzt vermittelt die 3. Single mit dem Song “Deseo” des Komponisten Eduardo Sánchez de Fuentes einen gefühlvollen Eindruck von Villazóns neuem Projekt.

Intim und sehnsuchtsvoll: Villazón und de Maistre begeistern mit innigem Zusammenspiel

Die Besonderheit des Albums liegt neben der facettenreichen Liedauswahl in dem dialogischen Zusammenspiel von Harfe und Gesang, das in den eigens für das Album geschaffenen Arrangements eindrücklich zu erleben ist. Mit dem französischen Star-Harfenisten Xavier de Maistre hat Villazón einen versierten Duopartner an seiner Seite, mit dem er sowohl die poetischen als auch die tänzerischen Seiten der Lieder erkundet. Dies zeigt auch die Single mit dem Lied “Deseo”, das von Villazón und de Maistre sehnsuchtsvoll und innig ausgestaltet wird und ab dem 7. August zum Download sowie im Stream verfügbar ist.
Mehr von Rolando Villazón