John Eliot Gardiner | News | Ehrung 2: Sir John Eliot Gardiner

Ehrung 2: Sir John Eliot Gardiner

06.05.2005
Am Vormittag des 5. Mai wurde es feierlich im Gohliser Schlösschen. Denn dann überreichte der Oberbürgermeister der Stadt Leipzig Wolfgang Tiefensee die Bach-Medaille an den britischen Dirigenten Sir Eliot Gardiner.
Der bedeutende Künstler wird damit für sein Engagement um die Wiederentdeckung der Alten Musik, seine konsequente Pflege der historischen Aufführungspraxis, kurz: für sein musikalisches Lebenswerk ausgezeichnet, das immer auch eng mit Bach verbunden war (Gardiner führte etwa im Bach-Jahr 2000 alle erhaltenen Bachkantaten in mehr als 60 Kirchen in ganz Europa auf). Die Medaille ist eine noch vergleichsweise junge Ehrung und wurde 2003 erstmals von der Stadt Leipzig an herausragende Persönlichkeiten des musikkulturellen Lebens verliehen.
Mehr von John Eliot Gardiner