Erkunden Sie die DG-Welt:
Label & Releases
STAGE+
Diverse Künstler
Diverse Künstler

Einzigartige Schatztruhe – Fast 50 Alben aus dem Koch Schwann-Katalog erscheinen erstmals digital

koch-schwann-hero-banner.jpg
03.04.2024

Schwann besaß einen besonderen Rang in der Plattenkultur der Bundesrepublik. Das 1962 in Düsseldorf gegründete Unternehmen legte sein Hauptaugenmerk auf selten gespielte oder aufgenommene, teils auch verfemte und vergessene Musik aus allen Epochen der Geschichte. 2002 erwarb Universal Classics den Katalog der Firma, die durch die Übernahme von Koch International seit dem Jahr 1988 den Namen Koch Schwann trug. In der Folge erschienen bedeutende Aufnahmen aus dem Katalog des Unternehmens im Eloquence-Imprint der Deutschen Grammophon.

Jetzt veröffentlicht das Gelblabel 47 Alben aus der einzigartigen Schatztruhe des Labels erstmals digital. Das klangliche Spektrum ist enorm. Es reicht von französischer Harfenmusik über türkisches Repertoire für Streicher bis hin zu geistlichen Werken des Schriftstellers E.T.A. Hoffmann und Broadway-Songs von Kurt Weill.

Als Highlight des Katalogs kann das frühe Beethoven-Album der heute weltberühmten Pianistin Anna Gourari gelten, eine mitreißende Aufnahme der Klaviersonate Nr. 8 in c-moll (“Pathétique”) und des Klavierkonzerts Nr. 3 in c-moll mit der Staatskappelle Dresden unter Sir Colin Davis. Ursprünglich für Werner Herzogs Film “Invincible” aufgenommen, in dem Gourari eine Pianistin spielt, kann man sich heute an dem rein musikalischen Wert der fesselnden Interpretation ergötzen. 
Als Raritäten des Programms stechen die Alben mit Opernmusik des Wagner-Sohns Siegfried Wagner und des Vaters der polnischen Nationaloper, Stanisław Moniuszko, hervor sowie die Aufnahme des erstaunlichen, zwischen Swing und Liszt-artiger Klangpoesie changierenden Klavierkonzerts in As-Dur (1935) des Operettenkomponisten Eduard Künneke, mit Tiny Wirtz am Klavier.

Reger: Piano Trios Nos. 1 & 2
REGER Piano Trios Nos. 1 & 2 / Genberg Trio
22. März 2024

Mehr News von Diverse Künstler

Alle anzeigen
The Original Source – Gefragte Vinyl-Serie mit Aufnahmeklassikern von Karl Böhm, Claudio Abbado, Daniel Barenboim und Rafael Kubelík fortgesetzt
The Original Source – Gefragte Vinyl-Serie mit Aufnahmeklassikern von Karl Böhm, Claudio Abbado, Daniel Barenboim und Rafael Kubelík fortgesetzt
vor 17 Tagen
Diverse Künstler
Folgen Sie der Deutschen Grammophon

Deutsche GrammophonKontaktImpressumNutzungsbedingungenDatenschutzNewsletterGewinnspiel Teilnahmebedingungen