Erkunden Sie die DG-Welt:
Label & Releases
STAGE+
Musical Moments
Musical Moments

"Lento, quasi andante" – Musical Moments mit Andreas Ottensamer

Musical Moments - Andreas Ottensamer - Horovitz
© DG
28.10.2020

Mühelose Legati, endlose Melodiephrasen, extreme Pianissimi und eine gewisse Leichtigkeit – diese charakteristischen Eigenschaften der Klarinette werden im „Lento, quasi andante“ der Sonatine von Joseph Horovitz voll ausgeschöpft. Den zweiten Satz präsentiert Andreas Ottensamer als als neuen Titel in der der Musical Moments Serie von Deutsche Grammophon.

Andreas Ottensamer wurde der Klang der Klarinette in die Wiege gelegt. Seit 2011 ist er Soloklarinettist bei den Berliner Philharmonikern und ist seit 2013 Exklusivkünstler bei der Deutschen Grammophon. Zuletzt sind auf dem gelben Label mehrere Singles von Mendelssohns “Lieder ohne Worte” op. 62 in einem eigenen Arrangement für Klarinette und Klavier mit Julien Quentin erschienen, mit denen er an sein Album “Blue Hour” anknüpft. Mit Quentin hat Ottensamer auch das Werk des 94-jährigen britischen Komponisten Horovitz eingespielt, das ab dem 30. Oktober im Download sowie im Stream zur Verfügung steht.

Andreas Ottensamer - Musical Moments - Horovitz
HOROVITZ Sonatina for Clarinet and Piano · II. Lento, quasi andante / Ottensamer
30. Okt. 2020

Mehr Musik von Musical Moments

Alle anzeigen
Rafał Blechacz - Frédéric Chopin: Waltz No. 7 in C-Sharp Minor, Op. 64 No. 2
CHOPIN Waltz No. 7 / Rafał Blechacz
7. Juni 2024

Mehr News von Musical Moments

Alle anzeigen
Deutsche Grammophon startet Rising Stars –  Eine neue Serie auf STAGE+, um aufstrebende Talente vorzustellen
Deutsche Grammophon startet Rising Stars – Eine neue Serie auf STAGE+, um aufstrebende Talente vorzustellen
vor einem Jahr
STAGE+
Folgen Sie der Deutschen Grammophon

Deutsche GrammophonKontaktImpressumNutzungsbedingungenDatenschutzNewsletterGewinnspiel Teilnahmebedingungen