Product Family | D. OISTRAKH EDITION Complete Recordings

D. OISTRAKH EDITION Complete Recordings
The David Oistrakh Edition
The David Oistrakh Edition
THE DAVID OISTRAKH EDITION
Complete Recordings on Deutsche
Grammophon, Decca, Philips & Westminster
VÖ: December 2, 2016
ProductProduct
StreamingStreaming

Product Information

Zur Feier des legendären David Oistrakh, eines der größten Violinisten aller Zeiten, präsentiert DG ein 22-CD-Boxset, das zum ersten Mal all seine Aufnahmen für DG, Decca, Philips & Westminster/Melodiya zusammenführt. Alle Charakteristika eines Violin-Virtuosen verhielten sich bei Oistrakh in perfekter Balance zueinander, so waren selbst die anspruchsvollsten Stücke in seiner Interpretation von einer Aura müheloser Leichtigkeit geprägt.
Neben Violinkonzerten von Bach (BWV 1041–1043, Doppelkonzert BWV 1043), Mendelssohn, Brahms, Tschaikowsky (Op.19), Prokofjew (Op.19), Glazunow, Hindemith oder Kabalewsky, finden sich Violinsonaten von Ravel (M77), Debussy (L140), Klaviertrios von Dvorak (Op. 90) und Smetana (Op.15) u.v.a.m.
Darüber hinaus enthält die Box die Erstveröffentlichung von Bachs Sonaten BWV 1014–1019 auf CD, die vollständigen Sonaten von Beethoven sowie als Bonus das Violinkonzert von Max Bruch mit David Oistrakh als Dirigent und seinem Sohn Igor als Solisten.Die Aufnahmen werden ergänzt durch ein 72-seitiges Booklet mit seltenen Photografien, neuen Liner Notes inkl. einer detaillierten Analyse von Oistrakhs Technik von Julian Haylock und einer persönlichen Erinnerung an Oistrakh als Lehrer von Gidon Kremer.
"Er hatte die perfekte Kontrolle über sein Instrument." Daniel Hope
Label
Deutsche Grammophon (DG)
UPC
00028947965800
Mehr von D. OISTRAKH EDITION Complete Recordings