Erkunden Sie die DG-Welt:
Label & Releases
STAGE+
Wolfgang Amadeus Mozart
Wolfgang Amadeus Mozart

Mozarts unwiderstehlicher Schwung – Das Ensemble der Bläserphilharmonie Mozarteum Salzburg mit einer sensationellen Einspielung der kompletten Bläsermusik des Wiener Klassikers

Bläserphilharmonie Mozarteum Salzburg_2022_09_Christian Schneider.jpg
13.09.2022

Mozart hegte eine besondere Vorliebe für Blasinstrumente. Er wies ihnen in vielen seiner Kompositionen, am prominentesten vielleicht in seiner Oper “Die Zauberflöte”, einen besonderen Rang zu. Werke, die er ausschließlich für Bläser schuf, fristeten in der musikinteressierten Öffentlichkeit bislang jedoch eher ein Nischendasein. Das könnte sich jetzt ändern. 
Das Ensemble der Bläserphilharmonie Mozarteum Salzburg hat soeben eine Gesamteinspielung von Mozarts Bläsermusik veröffentlicht, die deren hohen künstlerischen Wert eindrucksvoll bezeugt. Die Bläserphilharmonie aus Mozarts Geburtsstadt besteht seit 2002. Sie ist bekannt für ihre hochkarätigen Solistinnen und Solisten aus aller Herren Länder und verfügt über ein breites Repertoire vom Barockzeitalter bis in die Gegenwart.

Mozart-Geschmack des 21. Jahrhunderts

Das Ensemble der Bläserphilharmonie pflegt unter der Leitung seines charismatischen Dirigenten Hansjörg Angerer einen ebenso gediegenen wie weltoffenen Stil, der in dieser einzigartigen Mischung den neuen Mozart-Aufnahmen einen unwiderstehlichen Charme verleiht. Der virtuose Klangkörper, der teilweise mit historischen Hörnern, Trompeten und Pauken musiziert, besitzt Traditionsbewusstsein und spürt dem Mozart-Geschmack an der Quelle seiner Entstehung nach.
Zugleich kultiviert er ein modernes, ausgewogenes Klangbild, das sich fern jeder historischen Nostalgie bewegt und das Zeug dazu hat, den Mozart-Geschmack des 21. Jahrhunderts maßgeblich mitzugestalten. Jedenfalls beweist die gerade erschienene Edition, dass man Mozart mit vollkommen neuen Ohren hört, wenn man ihn in der warmen, volltönenden Klanggestalt des hochversierten Bläserensembles aus Salzburg präsentiert bekommt. 
Wolfgang Amadeus Mozart: Complete Wind Music” umfasst 5 CDs. Die Ausgabe enthält die gesamte Bläsermusik des Komponisten, darunter auch fragmentarisch überlieferte Werke und solche, die nicht sicher, aber mit hoher Wahrscheinlichkeit von Mozart stammen. Der renommierte Musikwissenschaftler Ulrich Leisinger informiert in seinem lesenswerten Booklet-Essay fachkundig über die Editionsgeschichte.

Musikalische Highlights

Zu den Highlights der Edition zählen neben der unter dem Namen “Gran Partita” bekannten Serenade Nr. 10 in B-Dur (KV 361) das Quintett in Es-Dur (KV 452) und die 5 Divertimenti in F-Dur (KV 439b). In der “Gran Partita” für zwölf Bläser und Kontrabass imponiert der vornehme Ton, der dem Werk eine eigentümliche Zartheit verleiht. Das Quintett für Klavier, Oboe, Klarinette, Horn und Fagott berührt durch seine tastende, verletzliche Stimmung. In den Divertimenti für drei Bassetthörner zeigt sich Mozarts unvergleichliche Fähigkeit, einen beschwingten, federleichten Ton mit tiefsinnigen, melancholischen Abschweifungen zu verbinden. 
Mozart liebte das Bassetthorn, ein dunkel klingendes Instrument aus der Familie der Klarinetten, dessen Farbenreichtum die drei Solisten Marco Sala, Andrzej Kucharski und Lorenzo Dainelli mit virtuoser Eleganz vorführen. Bei kaum einem anderen Instrument konnte Mozart seine gesanglichen Qualitäten, die Richard Wagner so sehr an ihm schätzte, so glänzend zur Geltung bringen. 

Mozart: Complete Wind Music
MOZART Complete Wind Music / Bläserphilharmonie Mozarteum Salzburg
9. Sep. 2022

Mehr Musik von Wolfgang Amadeus Mozart

Alle anzeigen
Tarmo Peltokoski - Mozart Symphonies
MOZART SYMPHONIES Tarmo Peltokoski
31. Mai 2024

Pressestimmen zu Wolfgang Amadeus Mozart

Alle anzeigen
Mozarts unwiderstehlicher Schwung – Das Ensemble der Bläserphilharmonie Mozarteum Salzburg mit einer sensationellen Einspielung der kompletten Bläsermusik des Wiener Klassikers
Mozarts unwiderstehlicher Schwung – Das Ensemble der Bläserphilharmonie Mozarteum Salzburg mit einer sensationellen Einspielung der kompletten Bläsermusik des Wiener Klassikers
vor 2 Jahren
Wolfgang Amadeus Mozart
Folgen Sie der Deutschen Grammophon

Deutsche GrammophonKontaktImpressumNutzungsbedingungenDatenschutzNewsletterGewinnspiel Teilnahmebedingungen