Erkunden Sie die DG-Welt:
Label & Releases
Daniel Barenboim

Der große Beethoven-Countdown 2012 - Teil 3

Daniel Barenboim und das West Eastern Divan Orchestra
© Luis Castilla
27.04.2012

“Echte Kunst ist eigensinnig”, so sagte einmal Ludwig van Beethoven. Und wie kein anderer vermochte es der geniale Komponist, diese Vision in seinem musikalischen Œuvre zu verwirklichen.

Mit seiner 3. Symphonie ging er ganz neue Wege des Komponierens. Warum das unter dem Beinamen “Eroica” berühmt gewordene Werk eine musikalische Revolution darstellte, beantwortet uns im dritten Teil unseres Beethoven-Countdowns Michael Barenboim, Violinist und Konzertmeister des Western-Eastern Divan Orchestra. Der jüngste Spross von Orchestergründer Daniel Barenboim geht der Frage auf den Grund, worin das Revolutionäre dieser Symphonie besteht. Wir wünschen viel Freude beim Sehen und Hören!

Mehr Musik von Daniel Barenboim

Alle anzeigen
00028948657773-Cvr.jpg
DVOŘÁK Humoresque No. 1 / Barenboim
12. Jan. 2024

Mehr News von Daniel Barenboim

Alle anzeigen
Mitreißende Sinfonien – Neuer Schumann-Zyklus von Daniel Barenboim
Mitreißende Sinfonien – Neuer Schumann-Zyklus von Daniel Barenboim
vor einem Jahr
Daniel Barenboim
Folgen Sie der Deutschen Grammophon

Deutsche GrammophonKontaktImpressumNutzungsbedingungenDatenschutzNewsletterGewinnspiel Teilnahmebedingungen