Erkunden Sie die DG-Welt:
Label & Releases
STAGE+
Jonathan Tetelman
Jonathan Tetelman

Expressiv und romantisch: Das Debütalbum von Jonathan Tetelman

Jonathan Tetelman - Arias
© Ben Wolf
01.08.2022

Das Singen ist für Jonathan Tetelman ein untrennbarer Teil seines Selbst. “Das Singen lässt mich zu dem werden, der ich bin”, sagt der Tenor und entsprechend persönlich, facettenreich und berührend ziehen seine Interpretationen in den Bann. Seit Herbst vergangenen Jahres ist der Sänger bei Deutsche Grammophon unter Vertrag, nun erscheint am 12. August sein mit Spannung erwartetes Debütalbum beim gelben Label. Unter dem Titel “Arias” präsentiert Tetelman darauf zusammen mit dem Orquesta Filarmónica de Gran Canaria unter der Leitung von Karel Mark Chichon Stücke aus unterschiedlichen Epochen und Genres, wobei der Schwerpunkt auf italienischem und französischem Repertoire liegt. Schon jetzt steht mit der Arie “Cielo e mar” ein weiterer Einzeltrack zum Download bereit.

Musikalische Charakterstudiendiese

Jonathan Tetelman ist ein Bühnenmensch par excellence, der mit beeindruckender Präsenz, stimmlicher Wandlungsfähigkeit und schauspielerischer Sensibilität die unterschiedlichen Partien verinnerlicht. “Ich liebe es, die psychologischen Aspekte der Charaktere herauszuarbeiten”, sagt der Sänger und jedes Mal aufs Neue sei es faszinierend zu erkunden, wer die Person im Stück wirklich sei. Auf seinem Album zeigt er diese seine Wandlungsfähigkeit in unterschiedlichen Stücken, etwa der Arie “Addio fiorito asil” aus Puccinis Madama Butterfly”, in Auszügen aus Opern von Verdi, Bizet, Cilea, Giordano, Mascagni und Massenet sowie aus der Oper “Francesca da Rimini” von Riccardo Zandonai.

Cielo e mar zeigt Tetelmans Interpretationskunst

“Wir haben für mein Debüt Werke ausgewählt, die ebenso sanft und delikat sind wie sie heroisch und dramatisch zu Herzen gehen”, beschreibt Jonathan Tetelman die besondere Programmzusammenstellung seines Debütalbums. Eines dieser Werke ist die Arie “Cielo e mar” aus der Oper “La Gioconda von Amilcare Ponchielli, die ab sofort im Stream sowie zum Download bereit steht und einen exzellenten Einblick gewährt in Tetelmans expressive und farbenreiche Gestaltungskraft.

ARIAS Jonathan Tetelman

Mehr Musik von Jonathan Tetelman

Alle anzeigen
Tetelman - Cardillo:  Core 'N Grato
CARDILLO Core ‘ngrato / Jonathan Tetelman
21. Juni 2024

Mehr News von Jonathan Tetelman

Alle anzeigen
Das neue Album von Jonathan Tetelman - Hommage an Puccini zum 100. Todestag
Das neue Album von Jonathan Tetelman - Hommage an Puccini zum 100. Todestag
vor 10 Monaten
Jonathan Tetelman
Folgen Sie der Deutschen Grammophon

Deutsche GrammophonKontaktImpressumNutzungsbedingungenDatenschutzNewsletter