Anne-Sophie Mutter | News | Anne-Sophie Mutter, Daniel Barenboim & Yo-Yo Ma – Gefeierte Aufführung von Beethovens Tripelkonzert erstmals auf CD und Vinyl

Anne-Sophie Mutter, Daniel Barenboim & Yo-Yo Ma – Gefeierte Aufführung von Beethovens Tripelkonzert erstmals auf CD und Vinyl

Anne-Sophie Mutter, Daniel Barenboim, Yo-Yo Ma, West-Eastern Divan Orchestra
© Peter Adamik
06.05.2020
Anne-Sophie Mutter, Daniel Barenboim und Yo-Yo Ma haben im Herbst 2019 unter Begleitung des West-Eastern Divan Orchestra in der Berliner Philharmonie einen furiosen Auftritt mit Beethovens strahlendem Tripelkonzert hingelegt. “Es ist faszinierend zu erleben”, kommentierte rbb24 die Darbietung, “wie brillant, konzentriert und gleichzeitig entspannt diese drei Weltstars miteinander musizieren und aufeinander hören.” Am 3. April 2020 erschien dann, zunächst ausschließlich in digitaler Gestalt, der Live-Mitschnitt. Jetzt kommt die Aufzeichnung, die als einer der Glanzpunkte des Beethoven-Jahres 2020 gehandelt wird, erstmals auf CD, Blu-ray und einer Doppel-LP heraus.
Neben dem Tripelkonzert enthält das Album eine schwungvolle Interpretation von Beethovens packender Sinfonie Nr. 7 in A-Dur durch das West-Eastern Divan Orchestra. Hierbei handelt es sich um einen Live-Mitschnitt von einem Auftritt des Orchesters im Centro Cultural Kirchner in Buenos Aires im Sommer 2019. Mit beiden Konzerten, sowohl dem in Berlin als auch dem in Buenos Aires, feierte der multikulturelle Klangkörper im Vorjahr sein 20-jähriges Bestehen. Daniel Barenboim hatte das Orchester, in dem Künstlerinnen und Künstler aus Palästina, Israel und anderen Nationen zusammen musizieren und das als ein Symbol der Völkerverständigung gilt, 1999 gemeinsam mit dem Literaturwissenschaftler Edward Said gegründet.
Mehr von Anne-Sophie Mutter