John Eliot Gardiner | News | Verdienstkreuz für Gardiner

Verdienstkreuz für Gardiner

07.12.2005
Sir John Eliot Gardiner darf seine Brust mit einem neuen Orden schmücken. Der englische Dirigent bekam im Rahmen einer feierlichen Zeremonie in der Deutschen Botschaft in London von Botschafter Thomas Matussek das Bundesverdienstkreuz erster Klasse überreicht.
Grund für die Auszeichnung sei sein anhaltender Einsatz für Werke deutscher Komponisten, allen voran Johann Sebastian Bachs und Georg Friedrich Händels, die er durch seine umfassende Konzert- und Aufnahmetätigkeit auf oberstem Niveau auch einem nicht-deutschen Publikum nahegebracht habe, hieß es in der Laudatio. Da kann man nur gratulieren und sich wünschen, dass Sir John Eliot noch lange in dieser Richtung weiter arbeitet.
Mehr von John Eliot Gardiner